You are on the German site

  • flag Select Country

Treffen Sie unsere Milliners

Milliners sind kreative, inspirierende Menschen, die ein Auge für Details haben. Einer unserer Modistiker sagte: "Es ist eine Mischung aus Bildhauer und Näherin." In der Rain Hat Collection sind wir stolz und privilegiert, die besten Regenhüte für Frauen und Männer von den besten britischen Modistinnen wie JoJo Hats, Olney Headwear, Peak and Brim und Proppa Toppa zu verkaufen. Von gewachsten Hüten, flachen Mützen, Eimerhüten bis hin zu Fedora-Hüten bietet die Rain Hat Collection eine große Auswahl an Regenhüten. Schauen Sie sich an, was unsere fabelhaften Modistinnen zu bieten haben, damit Sie bei unvorhersehbarem britischen Wetter die ganze Saison über trocken bleiben.

 

Peak & Brim Designer Hüte

Sophia Kathanlina ist eine Absolventin der bildenden Kunst und Modetextilien, die unter verschiedenen Modehäusern in Birmingham und Leicester gearbeitet hat, bevor sie 1990 ihr eigenes Label Peak & Brim Designer Hats gründete. Sie hat ein Gespür für Originalität und ein Auge für den Klassiker.

Dieses Unternehmen ist ständig bemüht, einzigartige handgefertigte Hüte zu entwerfen und herzustellen, die ein Gefühl von kompromisslosem Komfort und dem "Wow" -Faktor vermitteln.

Wir lieben Peak & Brim Regenhüte und ihren ausgefallenen Sinn für Stil.  Klicken Sie hier, um die fantastische Auswahl an Regenhüten zu sehen

Lesen Sie unseren Blog über diesen fabelhaften Hutmacher und finden Sie heraus, wie Downton Abbey und Royalty Peak & Brim Hats inspiriert haben 

 

 

 Proppa Toppa

Clare Butterton ist Absolventin von Fashion Design & Millinery und hat bei berühmten Londoner Modehäusern gearbeitet. Sie lässt sich von ihrer Umgebung im ländlichen Shropshire inspirieren und alle ihre Designs sind von kompromissloser Qualität.

Das Team ist ständig damit beschäftigt, zu nähen und zu dekorieren. Sie beschreibt sich selbst als ein modernes "House of Elliot"!

Wir lieben Proppa Toppas Regenhüte, besonders ihren "Hut in einer Tasche". Klicken Sie hier, um die farbenfrohe Auswahl an Regenhüten zu sehen

 

Olney Headewear

 

Derzeit im Besitz der 4. Generation der Familie Olney, Andrew & David. Olney Headwear hat seinen Sitz in Luton, das seit fast 300 Jahren das Zentrum der Hutmacherei in Großbritannien ist. Seit über 100 Jahren ist Olney Headwear ein Synonym für die Herstellung einer großen Auswahl hochwertiger Kopfbedeckungen. Ihre wasserdichten Hüte sind ein sehr beliebter Bestandteil der Rain Hat Collection

Klicken Sie hier, um die wunderbare Auswahl an Regenhüten von Olney Headwear zu sehen

 

 

JoJo Hüte 

JoJo Hats 

Jacqui & John Osborne alias JoJo Hats sind das beeindruckende Paar, das wunderschöne Hüte kreiert. In Devon handgefertigt, haben ihre Regenhüte so erstaunliche Variationen in Designs und Textilien. Ihre Leitphilosophie ist es, Hüte herzustellen, die ihre Besitzer gerne tragen, sei es zu besonderen Anlässen oder wenn sie mit ihren Hunden über die Moore trampeln. Letztendlich wollen sie ihren Hutträger zum Lächeln bringen.

Wir lieben JoJo Hats und sie zaubern definitiv ein Lächeln auf die Gesichter unserer Kunden. Klicken Sie hier, um Jacquis exquisite Regenhüte zu sehen

Bitte lesen Sie unseren Blog über JoJo Hats Reise auf dem Weg zu einem erfolgreichen lokalen Devon Milliner

 

 

Bradleys Gerberei

 

Bradleys Tannery begann mit der Herstellung von Lederhandschuhen und Schürzen für die Schwerindustrie. Als sich die Wirtschaft in Großbritannien veränderte und die Produktion zurückging, passte sich das Unternehmen an und stellte nun unter anderem Lifestyle-Accessoires atemberaubende Hüte her. Sie beschreiben sich selbst als "typisch britisch, Qualität in unseren Herzen mit ein wenig Spaß und Exzentrizität".  

Wir lieben diese einzigartige schöne Regenhüte. Klicken Sie hier, um das gesamte Sortiment anzuzeigen

 

 

Lieferant von Federhutnadeln - Jafee et Fils

 

Jaffe et FIls hat seinen Sitz in Devon in einer hübschen alten Pinselfabrik und stellt alle Federhutnadeln hier in Großbritannien von Hand her, um sicherzustellen, dass Qualität an erster Stelle steht. Sie verwenden handwerkliche Techniken und Chemie, um atemberaubende Effekte zu erzielen. Die Federn stammen von britischen Farmen, die ein hohes Maß an Tierhaltung betreiben. Die verwendeten Geflügelfedern werden normalerweise als Abfallprodukte behandelt und daher weggeworfen. Diese wegzuwerfen wäre wirklich eine Verschwendung! Wir sind so froh, dass wir auf dieses Handwerksgeschäft gestoßen sind, das lebendige und auffällige Federhutbroschen herstellt, die viele unserer Hüte so spektakulär ergänzen! Treffen Sie Ihre Wahl oder sehen Sie, was wir empfehlen. Klicken Sie hier, um die gesamte Palette der Federhutnadeln anzuzeigen